Sprache kommt von Sprechen

Ich bin fest davon überzeugt: Jeder kann es mit der richtigen Methode schaffen, in kurzer Zeit Französisch zu sprechen. Meine Kunden bekommen von mir klare Anleitungen, wie sie effektiv regelmäßig üben. Zum Beispiel in meinem 3-Monats-Kurs „Sofort Französisch sprechen I“ für Anfänger.

Im Einzel- oder Kleingruppenunterricht können wir das Training auf Wunsch auch sehr individuell gestalten, zum Beispiel mit berufsspezifischem Wortschatz, zugeschnitten auf bestimmte Situationen.

SOFORT FRANZÖSISCH SPRECHEN LERNEN

Auch als Einsteiger kannst du schnell anfangen, zu sprechen!

Ich unterstütze dich und zeige dir, wie du Können und Mut zum Sprechen findest!

jetzt mehr erfahren

Nutze umfassendes und effektives Training, unabhängig von Zeit und Ort!

Finde mehr heraus

Kundenstimmen

Ein Sprachkurs, der Dich in kürzester Zeit zum Sprechen befähigt!

Jasmine Giarracca

Nach Ewigkeiten wollte ich wieder einmal das Französischlernen angehen und bin dabei glücklicherweise auf den Einsteigerkurs von George Terodde gestoßen. Damit habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe: Einen Sprachkurs, der kurze und überschaubare Lerneinheiten bietet und mich innerhalb kürzester Zeit zum Sprechen befähigt.

Mich hat vor allem überzeugt, dass ganze Sätze gelernt werden. Jede Lerneinheit besteht aus Lernvideo, Erklärvideo und Übungen. Bei den Übungen konnte ich meistens gut aus dem Französischen ins Deutsche übersetzen. Schwieriger war es, mündlich ins Französische zu übersetzen, aber auf diese Art merke ich genau, welche Inhalte „sitzen“ oder eben nicht. Eine Lerneinheit hat eine Gesamtdauer von etwa 30-50 Minuten, was für mich ideal ist.

Super ist auch die persönliche Begleitung – in Online-Gesprächen können Fragen geklärt, Dialoge geführt und der Wissensstand überprüft werden. Allein für diese Option würde ich George immer wieder weiterempfehlen!

Torsten Maiwald

Schon als Kind hatte ich Interesse an der französischen Kultur und Sprache – aber leider wurde Französisch in meiner Schule nicht angeboten. Erst später entschloss ich, meinem alten Wunsch vom Sprachenlernen nachzugehen, in erster Linie Französisch und Englisch.

Ich probierte unzählige Apps und investierte viel Zeit, Geld und Mühe – allerdings mit mäßigem Erfolg. Denn im direkten Gespräch schaffte ich es nicht, das Gelernte abzurufen – weder um selbst zu sprechen, noch um Franzosen zu verstehen.

Durch Zufall stieß ich dann auf die Methode von George Terodde. Endlich hatte mein Frust, der Gedanke, alles sei umsonst gewesen, ein Ende! Dank George spreche ich nun immer klarer Französisch und konnte auch ein gutes Hörverständnis entwickeln. Dazu wird die Grammatik im Einsteigerkurs leicht verständlich erklärt, und dank der Schreibübungen und des direkten Austauschs mit George konnte ich mein Französisch auf allen Ebenen vertiefen und festigen.

Lisa Baars

Für meine berufliche Ausbildung brauchte ich das Diplom DELF B1. Trotz wiederholter Versuche und jahrelanger Übung scheiterte ich immer wieder an diesem Niveau und hatte schon fast aufgegeben.

Dann wendete ich mich aufgrund einer persönlichen Empfehlung an George. Er bereitete mich mit vielfältigen Aufgaben und seiner langjährigen Erfahrung perfekt auf die 4 Bereiche Sprechen, Schreiben, Hör- und Leseverstehen vor. Mit Erfolg, endlich halte ich mein Diplom in den Händen!

Und außerdem habe ich jetzt keine Scham mehr, mit Fremden Französisch zu sprechen.

 

Noch Fragen?

Lass uns darüber sprechen:

Kontakt